Termintipp: Kleidertausch

Shoppen soviel die Hände tragen oder die Paketboten liefern können. Die Klamottenhersteller machen es aber einem auch zu einfach: Für jeden Einkauf Punkte sammeln, mit denen das nächste Paar Stiefel noch etwas günstiger werden. Und bei einigen Anbietern scheint es, als hätten sie dauerhaft alles billiger im Angebot. Midseason-Sale, Finale Sale. Irgendwas ist ja immer.…

Werbung

Termintipp: Aus deins wird meins – Klamottentauschparty

Klamotten tauschen, quatschen, Kaffee trinken, nette Leute aus der Nachbarschaft kennenlernen, gegenseitige Stilberatung, Muffins essen. Volles Programm am kommenden Samstag im Anyway in Essen-Frohnhausen. Jede*r ist herzlich eingeladen gut erhaltene und saubere Kleidung, die nicht mehr gefällt mitzubringen und gegen ein neues Outfit zu tauschen. Dabei haben wir ein offenes Tauschsystem, sprich jede*r bringt und…

Foodsharing an der Universität Duisburg-Essen

Unter dem Motto „Teile Lebensmittel, statt sie wegzuwerfen“ engagieren sich deutschlandweit über 10.000 ehrenamtliche Menschen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln und vernetzen sich unter anderem über die Plattform foodsharing.de, die dazu anregt, überzählige Lebensmittel kostenfrei zu teilen. So konnten seit der Gründung der Initiative im Jahr 2012 unglaubliche 1.535.270 Kilogramm Lebensmittel [Stand 26. Mai 2015]…

Termintipp: Aus meins wird deins – Klamotten tauschen in Essen am 14.3. 2015

Große Auswahl, die besonders günstig ist. Auf der Strecke bleiben dabei meist die Arbeitsbedingungen in den Herstellerländern. Genau darauf möchte die BUNDjugend NRW am kommenden Samstag (14. März 2015) in Essen aufmerksam machen. Vor der Primark Filiale (Ausgang Kennedyplatz) wird über die Arbeitsbedingungen sowie über Textil-Chemikalien informiert , die in unserer Kleidung steckt. Euch was „neues“…

Vom Tauschen und Teilen

„Geiz ist geil“, „Nimm drei, zahl zwei“. Wer mag, der kann jeden Tag eine Menge shoppen. Ob in großen Einkaufszentren und in Online-Shops: Angebote locken überall. Ich kaufe, also bin ich? 3 ..2…1 meins. Dabei gibt es fast in jedem Kleiderschrank oder Keller Fundstücke, die sehr wenig oder gar nicht gebraucht wurden. Wenn diese Sachen noch lange nicht…