Biogasanlage Gescher: Teilnehmer für Exkursion gesucht

Klimaschutz fängt in den Städten an. Erneuerbare Energien sind vor allem für die Stromversorgung in den Städten ein wichtiges Thema, dort „wo die Hälfte der Weltbevölkerung lebt, drei Viertel der global erzeugten Energie verbraucht und 80 Prozent der menschengemachten Treibhausgase produziert werden“ (Wissenschaftsjahr Zukunftsstadt). Neben Sonnen- und Windenergie lassen sich auch Bioabfälle nutzen, aus denen…

Werbung

Termin: Alle bio? Exkursion der Transition Town Essen am 15.09.2014

Aus der Biotonne in die Biogasanlage. Bioabfälle aus dem Kreis Borken landen seit einiger Zeit in der Vergärungsanlage der Entsorgungs-Gesellschaft Westmünsterland mbH (EGW) in Gescher. Aus den Abfällen entsteht Biogas, das wiederum genutzt wird, um Strom zu erzeugen. Am Standort in Gescher gibt es neben der Vergärungsanlage auch ein Solarkraftwerk und zwei Windräder. Das alles möchte…