Termine 02/2015 Essen, Duisburg, Mülheim

Die Februar Termine für unsere Morgenstadt Essen und die Nachbarstädte Duisburg und Mülheim an der Ruhr. Kogresse, Vorträge, Treffen von Repair Cafés, Urbanen Gärtnergruppen und Transition Towns. Kurz vor knapp Heute(!) findet die erste Sitzung der „AG Umwelt und Naturschutz“ beim  Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Essen statt. Die AG wird sich zukünftig mit folgenden Themen beschäftigen:…

Termine 12/2014 Duisburg, Essen, Dortmund

Der Endspurt für die Veranstaltungstipps im Dezember 2014. Es handelt sich dabei vorwiegend um Termine der Transition Town Initiativen, diverser Urban Gardening-Gruppen oder auch Repair-Cafés. Aber auch “größere” Veranstaltungen wie z.B. Workshops, Tagungen oder Konferenzen können dabei sein. Termine Repair-Cafés Stadtteilzentrum Kon-Takt Essen Wann: Sonntag, 7. Dezember 2014 von 15:00 bis 18:00 Uhr (Eröffnung) und dann jeden ersten Sonntag…

Termine 11/2014 in Duisburg, Essen und Mülheim

Nachfolgend einige Veranstaltungstipps für den November 2014. Es handelt sich dabei vorwiegend um Termine der Transition Town Initiativen, diverser Urban Gardening-Gruppen oder auch Repair-Cafés. Aber auch „größere“ Veranstaltungen wie z.B. Workshops, Tagungen oder Konferenzen sind dabei. Im November findet zudem vom 16. bis 29. November die Nachhaltigkeitsausstellung in der VHS Essen statt (s. Artikel „Ich…

Termine 10/2014 in Essen und Duisburg: reparieren, gärtnern, weiterbilden

Eröffnung Repair-Cafés in Essen In Essen laden zwei neue Repair-Cafés in den nächsten Wochen ein, gemeinsam zu schrauben, zu basteln und zu reparieren. Organisiert werden die Cafés von einer Arbeitsgruppe der Transition Town Essen. Eröffnung Repair-Café in der Villa Rü Wann: Samstag, 18. Oktober 2014 von 15:00 bis 18:00 Uhr und dann jeden 3. Samstag im…

Wer ist Transition Town Essen?

Sie treffen sich in selbst gegründeten Repair-Cafés oder Gemeinschaftsgärten, manchmal auch in Volkshochschulen, Gemeindehäusern oder anderen verfügbaren Räumen. Die sogenannten Transition Towns (TT) bilden eine weltweite Bewegung. Ausgehend von Großbritannien schließen sich seit 2006 Menschen in Städten oder Gemeinden zusammen, um ihre Umgebung und ihren Wohnort ein Stück lebenswerter zu machen. Sie versuchen lokale Lösungen und Maßnahmen umzusetzen,…

Gemeinsam gärtnern im Herzen des Ruhrgebiets

Wie kann die Stadt ein Stückchen grüner gestaltet werden? …durch Gemeinschaftsgärten natürlich!! In der Stadt Essen haben sich gärtnerwillige zusammengeschlossen um gemeinsam anzupflanzen, aber auch um voneinander zu lernen. Themen rund um den nachhaltigen Konsum und gesunde Lebensmittel stehen – neben dem Spaß, im Freien zu arbeiten – im Fokus. Die Gemeinschaftsgärten Essen entwickelten sich aus der…