Schnippeln gegen Lebensmittelverschwendung … und hacken fürs Fahrrad – die Klimawoche Essen

Brettchen raus! Krumme Möhren oder knubbelige Kartoffeln. Im Supermarkt würden die wenigsten danach greifen. Leider! Jeder zweite Salat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot landet im Müll. Laut einer Studie der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) werfen wir ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel weg. Dass darf muss nicht sein. Um den Leuten…

Werbung

Das Ruhrgebiet als „lernende Metropole“

Urbane Gärten, öffentliche Tauschregale, Repair Café, Kreativquartiere, aber auch der Emscherumbau, die Landmarken, der Radschnellweg. Der Strukturwandel im Ruhrgebiet setzt sich ’nachhaltig‘ fort. In der Zivilgesellschaft sind es zahlreiche Initiativen, die das Bild der Städte und die Art des Zusammenlebens hier und dort beginnen zu verändern. Daneben leisten Wirtschaft, Wissenschaft und auch die Kommunen ihren Beitrag. Doch…