Film: ANNALINDE Good people + good ideas = good food.

ANNALINDE ist ein „soziales urbanes Landwirtschaftsprojekt“ in Leipzig. Seit 2011 wird auf einer 2000 m² großen brachliegenden Fläche angepflanzt und geerntet. In und um den Garten finden regelmäßig Lesungen oder andere Veranstaltungen statt. Zudem wird er zur Bildungsarbeit mit Kindern genutzt. Dafür gab es in diesem Jahr den Leipziger Agenda 21-Preis. Der Filmemacher René Eckert porträtiert in seinem Kurzfilm DEDICATED – ANNALINDE die…