Stadtgezwitscher 2016 #2 – VeloCityRuhr & Stadtteilnetzwerk Transition Town Essen

Ab auf’s Rad und losfahren. Für die Mitglieder von VeloCityRuhr ist das ganz selbstverständlicher Alltag. Sie radeln zur Arbeit, zur Uni oder zum Einkaufen. Denn sie finden: Grad in der Stadt, ist das Fahrrad das beste Verkehrsmittel. Simon Knur ist schon seit Jahren begeisterter Fahrradfahrer und unterstützt VeloCityRuhr. Viele Projekte konnte er gemeinsam mit den anderen von VCR anstoßen: Ob Lastenradverleih oder Fahrradtouren – VeloCityRuhr zeigt auf, wie und wo das Fahrrad im Alltag Platz haben kann. Einen Einblick in die Ideen und Aktionen von VeloCityRuhr hat Simon Knur beim Stadtgezwitscher gegeben.

Gemeinschaftsgärten, Lebensmittelführer, Repair Café oder seit kurzem auch Lastenradverleih. Die Gruppe von „Transition Town – Essen im Wandel“ hat in ihrer Stadt schon einiges bewegt. Jessica Lehmann hat beim Stadtgezwitscher gezeigt, was TTE schon alles auf die Beine gestellt hat und gibt dabei auch eine Einführung in die globale Transition Town-Bewegung.

***
Das Stadtgezwitscher fand 2014 zum 1. Mal statt. Die 2. Runde am 21. April 2016 war Teil der Klimawoche der Klimawerkstatt Essen. Künftig soll es alle 6 Monate stattfinden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s